Ebertbad Logo
Ebertbad Logo
Newsletter
Impressum
Datenschutz

Das Ebertbad während dem Lockdown

 

Sehr gehrte Damen und Herren,

durch den erneuten Lockdown ist unser Vorverkaufsbüro aktuell bis zum 31. Mai geschlossen. Unsere Mitarbeiter befinden sich weitestgehend in Kurzarbeit, so dass Sie uns am besten per E-Mail an info(at)ebertbad.de erreichen. 

 

Aufgrund der anhaltend schwierigen Situation hat sich das Ebertbad dazu entschieden, alle Veranstaltungen bis Ende Mai 2021 abzusagen bzw. zu verschieben.

 

Hierfür laufen Absprachen mit den Künstlern so, dass alle Karteninhaber in den nächsten Tagen vom Ebertbad verständigt werden, was mit Ihren jeweiligen Eintrittskarten passiert. 

 

Es ist unter den aktuellen Bedingungen leider nicht möglich, Veranstaltungen vernünftig zu planen. Dies hat mehrere Gründe:

 

  1. Aktuell befindet sich das Ebertbad seit Monaten im Winterschlaf, die meisten Mitarbeiter sind zu 100% in Kurzarbeit und nur ein paar Mitarbeiter kümmern sich aus dem Homeoffice um den Restbetrieb — vor allem darum, alle Veranstaltungen umzuplanen und die Karteninhaber zu benachrichtigen. 
  2. Das Anfahren des Betriebs wird nach so langer Pause mehrere Tage in Anspruch nehmen — die Technik muss geprüft werden, Personal geplant, Ware beschafft und sauber soll es ja auch wieder sein.
  3. Die aktuellen Inzidenzwerte deuten eher darauf hin, dass wir noch einige Zeit warten müssen, um überhaupt wieder öffnen zu dürfen. Und wenn, dann nur mit wenigen Zuschauern. Die Fixkosten für den Theaterbetrieb lassen sich allerdings so gut wie gar nicht verkleinern. Ein andauernder Betrieb mit z.B. nur 80 Gästen wäre wirtschaftlicher Selbstmord.
  4. Aus naheliegenden Gründen ist es verständlich, dass aktuell nur wenig Karten für die nächsten Wochen verkauft worden sind bzw. noch werden — dies führt allerdings dazu, dass viele Veranstaltungen, die noch bis Mai stattfinden würden — wenn wir denn wieder öffnen dürften — nur äußerst spärlich besetzt wären. Bei anderen Veranstaltungen handelt es sich um bereits mehrfach verschobene Veranstaltungen, die gut verkauft sind, sodass eine Durchführung mit so vielen Personen vor dem Sommer leider auch nicht wahrscheinlich ist.
  5. Neben den Eintrittsgeldern benötigen wir auch die Einnahmen aus dem Getränkeverkauf während einer Vorstellung — dieser ist bei allen Überlegungen zu Theateröffnungen komplett verboten worden — was es nochmals schwerer macht, kostendeckend zu arbeiten. 

 

Aktuell planen wir eine Wiedereröffnung zum 28.08.2021

 

Das EVO Sommer Theater im Stadion Niederrhein ist hiervon selbstverständlich nicht betroffen.
 

Unsere Kontoverbindung:


IBAN:.
 DE97 3655 0000 00 5320 3493 

BIC:. WELADED1OBH 
Konto-Inhaber: EbertbadHajo Sommers e.K. 

Bank: Sparkasse Oberhausen

Verwendungszweck: Ihre Bestellnummer